Unsere Abendanlässe

 

Abends wandelt sich das Kornsilo in ein Event-Lokal.

Regelmässig laden wir zu kulinarischen Anlässen ins Kornsilo ein. Dazu gehören z.B. unsere "Bauernhof-Tafeln". An diesen Abenden wird (fast) ausschliesslich mit Produkten von einem einzigen Hof gekocht. Alles, was dann die Natur hergibt, kommt zu uns in die Mühle Tiefenbrunnen und wird von A bis Z in Leckerbissen verwandelt. Wieso nur von einem Hof? Das Typische eines einzelnen Produzenten soll im Mittelpunkt stehen und der Transport ist in einer Hin- und Rückfahrt auf ein Minimum reduziert.

Im Kornsilo können Sie auch Ihre private Anlässe durchführen.

Am Abend steht das Kornsilo für private Anlässe zur Verfügung. Gern erstellen wir mit Ihnen im persönlichen Gespräch eine individuelle Veranstaltung...mit allem "Drum & Dran"...so wie Sie es wünschen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Kontaktperson Kornsilo

Herr Jan-Pit Naundorf
Geschäftsführer
Tel.: 044 389 90 67
Mail


Auf dem Areal der Mühle Tiefenbrunnen kann man diverse Lokalitäten mieten - das Kornsilo sowie das Restaurant Blaue Ente bieten in den meisten Räumen auch ein kulinarischens Angebot nach Ihren Wünschen an. Lassen Sie sich beraten oder fragen Sie für eine Offerte an.

Ihre Kontaktperson Blaue Ente

Frau Carina Starkloff
Bankette & Events
Tel.: 044 388 68 49
Mail

 

Nächste Anlässe


Vergangene Anlässe

Mill Series: Yumi Ito Trio

Mittwoch, 14. Dezember

 

Jazzapéro und Konzert in Zusammenarbeit mit dem Miller's

Yumi Ito (vocals / composition)
Joachim Flüeler (cello)
Alessandro Pittini (guitar)

Mehr Informationen und Tickets

 

 


Bauernhoftafel Nr. 3: Kürbishof Bürlimoos

-  Donnerstag, 3. November
-  Freitag, 4. November
-  Freitag, 25. November

Die dritte Bauernhoftafel steht der Saison entsprechend ganz im Zeichen der Kürbisse. Von der Familie Bühlmann vom Kürbishof in Rothenburg haben wir eine schöne Auswahl ihrer 300 (!) Kürbissorten erhalten.

Das Kornsilo-Team zeigt an diesen Abenden, dass nach Halloween und Kürbissuppe das Spektrum der Kürbisgewächse noch lange nicht erschöpft ist.

Die Bauernhoftafel starten wir mit einem Apéro. Danach zeigt Anna im Rahmen
einer Degustation, wie vielfältig die Welt der Kürbisgeschmäcker ist. Im Anschluss zelebriert das Küchenteam in einem mehrgängigen Menü mit verschiedenen Zubereitungsarten, was in diesem Gemüse alles drinsteckt und was daraus Unerwartetes entstehen kann.

Diese Bauernhoftafel entsteht in Zusammenarbeit mit der Pflanzenköchin Meret Bissegger und dem Kürbishof Rothenburg.

 

Informationen

19:00 Apéro
19:30 Degustation
20:00 Dinner

Kosten: CHF 85 (inkl. Apéro, exkl. Getränke)

Reservationen: 044 389 90 67 oder info@remove-this.kornsilo.ch (Platzzahl limitiert).

Möchten Sie mit Ihrem Team oder Ihren Freunden kommen? Natürlich kann dieser Anlass für Gruppen auch an anderen Daten gebucht werden. Nehmen Sie dafür mit uns Kontakt auf: info@kornsilo.ch

 

 

 


Mill Series: this difficult tree

Mittwoch, 9. November

 

Jazzapéro und Konzert in Zusammenarbeit mit dem Miller's

Silvan Jeger (b, voc, shruti)
Silvan Schmid (trp)
Frantz Loriot (viola)
Vincent Glanzmann (drs)

Mehr Infos und Tickets

 

 


Mill Series: La Môme

Mittwoch, 12. Oktober

 

Jazzapéro und Konzert in Zusammenarbeit mit dem Miller's

Line Up:
Philipp Hillebrand cl, bcl
Florian Weiss tb
Clemens Kuratle dr, perc

Mehr Informationen und Tickets

 

 


Eine kulinarische Reise zum wilden Kakao

Samstag, 1. Oktober

Die Zürcher Confiserie Honold und die auf die Herstellung von Grand-Cru-Couverturen spezialisierte Schwyzer Firma Felchlin präsentierten eine kulinarische Reise zum wilden Kakao. Eine Reise vom bolivianischen Tiefland bis hin zur Verarbeitung und Veredelung in der Schweiz. Nach eine Vortrag zum Thema «Cru sauvage» im Museum Mühlerama kochten ValeFritz und Miss Marshall ein mehrgängiges Kakao-Menu im Kornsilo.


Ein minimalistischer Abend

Donnerstag, 15. September

 

Freiheit statt Besitz, Zeit statt Verwaltung, Kontakt statt Konsum: Wir haben den Minimalist Joachim Klöckner zum Nachtessen ins Kornsilo eingeladen. Im persönlichen Gespräch während einem einfachen Nachtessen hat er uns über sein Leben und seine Erfahrungen berichtet.

Joachim Klöckner war auch ein klassischer Durchschnitts-Konsument. Jahrzehntelang. In seiner Wohnung standen Dinge, die er eigentlich nie benutzte. Er kaufte schnelle Autos, obwohl er keine mehr brauchte. Bis er sich irgendwann entschied, ein anderes Leben zu führen. Ein Leben frei von Konsum. Heute besitzt der 66-Jährige nur noch 50 Gegenstände. Sein kompletter Besitz passt in einen Rucksack.

 

 


Bauernhof-Tafel Nr. 2: Brüederhof-Tavolata

Freitag, 17. Juni 2016

 

Bei dieser Bauernhof-Tafel haben Anna und Stefan ein unglaubliche vegetarische Tavolata auschliesslich mit Produkten vom Brüederhof in Dällikon gezaubert.

bruederhof.ch


Bauernhof-Tafel Nr. 1: Lamm, Gitzi, Brennessel und Kartoffeln

Donnerstag, 5. Mai 2016

 

Bei der ersten Bauernhoftafel standen die Produkte der Geissäheimet Meierskählen von Toni Odermatt im Rampenlicht. Die Zutaten Lamm, Gitzi und Brennessel wurden in verschiedenen überraschenden Variationen serviert. Die dazu passenden (Berg-)Kartoffeln wurden von Freddy Christiandl geliefert.  

meierskaehlen.ch
bergkartoffeln.ch


Degustation der Keller-WG

Donnerstag, 14. April 2016

 

Die Keller-WG ist das neue Quartett bestehend aus den Weinkellereien Diederik, Küsnacht; Lüthi, Männedorf; Schnorf, Uetikon am See und Schwarzenbach, Meilen. Die vier Winzer haben Ihre Weine bei uns zu Degustation ausgeschenkt.

kellerwg.ch


Informationen

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr      08:00 bis 20:00
Sa-So      09:00 bis 17:00

Adresse

Mühle Tiefenbrunnen
Seefeldstrasse 231
8008 Zürich-Riesbach

Kontakt

044 389 90 67
Email